Gratis-eBooks runterladen: Wo?




Die große Frage: Wo kann man Gratis-eBooks runterladen im Internet? Es gibt Seiten, die einzelne bzw. wenige eBooks umsonst zur Verfügung stellen und es gibt Seiten, die gesammelt viele kostenlose eBooks anbieten. Im folgenden Bericht geht es um die zweite Kategorie. Ich werde also gleich einige Webseiten vorstellen, wo es seriös und legal möglich ist, jeweils zahlreiche E-Bücher downzuloaden.

Dabei werde ich auch darauf eingehen, welche Arten von eBooks euch dort erwarten (Romane, Sachbücher oder beides? Und in welcher Sprache?) und ob man sich erst anmelden muss, wenn man an die kostenlosen Digitalbücher rankommen will.

Ich gebe auch Informationen zu den eBook-Formaten, in denen die Gratis-E-Books auf der jeweiligen Seite zur Verfügung stehen. Denn leider kommt ja nicht jeder eReader mit jedem Format zurecht. Es gibt aber Software zur Formatumwandlung (zum Beispiel das kostenlose Tool Calibre ist zu empfehlen).

Wo kann man Gratis-eBooks runterladen? 18 Seiten vorgestellt

1. www.beam-ebooks.de

  • Anmeldung nötig? Ja
  • Formate: ePub (teilweise zusätzlich PDF und Mobi)
  • Was gibt es dort? Hier gibt neben kostenpflichtigen E-Büchern auch mehrere Hundert eBooks zum kostenlosen Download (darunter auch einige unvollständige Werke bzw. Leseproben). Dabei handelt es sich zum großen Teil um Unterhaltungsliteratur.

2. www.amazon.de/Weltliteratur

  • Anmeldung nötig? Ja
  • Formate: Kindle (mit diversen Programmen kann man die Amazon-eBooks, die keinen Kopierschutz haben, aber auch legal auf anderen Geräten lesen)
  • Was gibt es dort? Bedeutende Werke der Weltliteratur, deren Urheberrecht abgelaufen ist, sind hier ohne Kosten in deutscher und englischer Sprache abrufbar (unzählige Märchen, Krimis, Thriller, Kurzgeschichten, Dramen, Jugendbücher, Biografien und Fachbücher).

3. www.amazon.de/Gratis-Top100-eBooks

  • Anmeldung nötig? Ja
  • Formate: Kindle
  • Was gibt es dort? Die stündlich aktualisierten Amazon Top 100 der runtergeladenen Gratis-eBooks sind hier aufgelistet (Romane, Fachliteratur und Ratgeber gemischt). Darunter sind meist auch eBooks, die nur kurzfristig verschenkt werden (zum Beispiel einen Tag) und danach wieder Geld kosten. TIPP: Es lohnt sich, täglich mal in diesen Thread rein zu schauen: Aktuell kostenlose deutsche Kindlebücher

4. www.eleboo.de

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: ePub, Doc, PDF, Mobi, zip-Datei
  • Was gibt es dort? Alles, was das Lese-Herz begehrt: Vor allem deutsche Romane und Sachbücher, aber auch Leseproben und Hörbücher sind hier downloadbar. Einige Hobbyautoren haben auf dieser Webseite ihre Werke veröffentlicht (wie hier die Qualität ist, muss man selbst herausfinden ;-)).

5. www.bookboon.com

  • Anmeldung nötig? Nein, es sind aber ein paar wenige Angaben erforderlich (unter anderem E-Mail-Adresse für den Newsletter)
  • Formate: PDF
  • Was gibt es dort? Um die 1000 eBooks für Studium und Business-Weiterbildung (hautsächlich in Deutsch und Englisch).

6. www.bookrix.de

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: ePub
  • Was gibt es dort? Unbekannte Autoren publizieren hier ihre elektronischen Bücher (teilweise auch kostenpflichtig), allen voran Romane und Sachliteratur. TIPP: Man kann die Liste nach den bestbewerteten Werken sortieren lassen.

7. www.ebook.de

  • Anmeldung nötig? Ja
  • Formate: ePub
  • Was gibt es dort? Hier kann man zwar primär eBooks kaufen, der eBook-Shop bietet aber auch über 200 digitale Bücher zum Gratis-Download an (vornehmlich aus dem Unterhaltungsbereich).

8. wiki.mobileread.com

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: Hauptsächlich ePub (aber teilweise auch andere Formate)
  • Was gibt es dort? Hunderte deutsche (Weltliteratur-)Werke in einer Tabelle aufgelistet.

9. www.gutenberg.org

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: ePub, Kindle und weitere Formate
  • Was gibt es dort? Mehrere Zehntausend urheberrechtsfreie E-Bücher in englischer und teilweise auch deutscher Sprache.

10. www.archive.org

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: Kindle, PDF, ePub etc.
  • Was gibt es dort? Über diese englische Seite bekommt man Zugang zu mehreren Millionen Gratis-eBooks in zig Sprachen und zu allen möglichen Themenbereichen. Der obere Link führt direkt zu den deutschsprachig verfügbaren eBooks.

11. www.neobooks.com

  • Anmeldung nötig? Ja
  • Formate: ePub, PDF
  • Was gibt es dort? Kostenpflichtige und kostenfreie eBooks von Hobbyautoren aus verschiedenen Bereichen (ähnlich wie bei bookrix.de).

12. www.ebooks.qumran.org

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: ePub
  • Was gibt es dort? Tausende gemeinfreie Digitalbücher (Deutsch und Englisch).

13. www.zulu-ebooks.com

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: PDF. Mobi, ePub
  • Was gibt es dort? Einige Hundert eBooks sind auf dieser Page abrufbar (zum Großteil Romane, aber auch aus anderen Bereichen).

14. www.galileo-press.de

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: HTML, zip-Dateien
  • Was gibt es dort? Einige Fachwissen-eBooks aus dem Technikbereich.

15. www.ngiyaw-ebooks.org

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: PDF, ePub und weitere
  • Was gibt es dort? In erster Linie Bücher von und über das weibliche Geschlecht (viele Raritäten).

16. www.openlibrary.org

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: ePUB, Kindle, PDF, Mobi, Daisy
  • Was gibt es dort? Englische Webseite mit circa 20 Millionen E-Büchern (davon sind aber nur ungefähr 5% kostenfrei runterladbar). Einige der eBooks in der Datenbank sind auch auf Deutsch.

17. www.epubbooks.com

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: ePub
  • Was gibt es dort? Tausende englische eBooks.

18. www.smashwords.com

  • Anmeldung nötig? Nein
  • Formate: ePub, Kindle, PDF
  • Was gibt es dort? Fast nur englischsprachige eBooks (es befinden sich aber auch ein paar deutsche darunter).

HINWEIS: Meiner Recherche nach dürften die eBook-Downloads der eben aufgelisteten Seiten legal sein. Eine Garantie kann ich dafür aber nicht geben.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>